de gb es
  • slide
  • slide

RLE/CLE (Refractive Lens Exchange/Clear Lens Exchange)

Unter bestimmten Voraussetzungen ist weder eine Laser-Operation noch die zusätzliche Implantation einer Linse ins Auge zur Korrektur der Fehlsichtigkeit möglich.

In diesen Fällen gibt es die Möglichkeit, die natürliche Linse zu entfernen und eine künstliche Linse zu implantieren, um die Fehlsichtigkeit auszugleichen.

Dies ist möglich sowohl bei geringer bis hoher Weitsichtigkeit, geringer bis hoher Kurzsichtigkeit sowie geringem bis hohem Astigmatismus.

Auch diese Methode kann in örtlicher Betäubung, schmerzfrei und ambulant mit sehr schneller Wiederherstellung des Sehens durchgeführt werden.

So finden Sie zu uns:

In direkter Umgebung unserer Praxis stehen Ihnen folgende Parkhäuser zur Verfügung.



Parkhaus P0 am Bismarckplatz

Schneidmühlstraße 5
69115 Heidelberg

Parkhaus P1 Poststraße

Poststraße 7
69115 Heidelberg

Parkhaus P4 Darmstädter Hof

Fahrtgasse 18
69117 Heidelberg

Parkhaus P5 Europäischer Hof

Friedrich-Ebert-Anlage 1
69117 Heidelberg

Parkhaus P14 ATOS Klinik

Luisenstraße 7
69115 Heidelberg

Parkhaus P15 Klinikum Bergheim

Voßstraße 1
69115 Heidelberg

Parkhaus P16 Nordbrückenkopf

Brückenkopfstraße 1/1
69120 Heidelberg

Kontaktformular

Ungültiger Sicherheitscode